uniLIME

Die Basisversion uniLIME deckt bereits sehr viele im Labor anfallende Aufgaben ab wie Probenregistrierung, Erstellung der Analysenlisten, Eingabe der Resultate, Freigabe und Ausdruck der Analysenberichte. Daneben sind Möglichkeiten zur flexiblen Abfrage früherer Daten sowie Statistiken und Regelkarten vorgesehen.

Weitere Möglichkeiten von uniLIME sind Angebotslegung und Rechnungserstellung, Datenimport, Barcode-Unterstützung, Umrechnung von Analysenergebnissen mittels Formel oder Kalibrationsfunktion sowie AQS-Funktionalität (Analytische Qualitätssicherung), also insb. zur Methodenentwicklung und Qualitätsüberwachung im Routineeinsatz.

Besonders für akkreditierte Laboratorien empfiehlt sich noch das Zusatzmodul "Systemisches QM / ISO 17020/25".

Als Standardsoftware ohne individuelle Änderungen ist uniLIME sehr preisgünstig. Wir stellen Ihnen gerne eine kostenlose Demoversion zur Verfügung, damit Sie sich ein detailliertes Bild von uniLIME machen können.

< Zurück     Weiter >